Winter Abverkauf – Nur im Dezember:
-20% auf lagernde Rucksäcke, Schuhe & Taschen von Chrome und Ortlieb und Schlösser von ABUS (kein Versand!).
Betriebsurlaube Winter 2014/2015:
Unser Verkaufslokal bleibt vom 24.12.2014 bis (voraussichtlich) 19.01.2015 geschlossen.
Unser BotInnendienst bleibt vom 22.12.2014 - 06.01.2015 geschlossen.

Viele Gemeinden, Vereine & Unternehmen haben bereits den Vorteil von Lastenrädern im gewerblichen Einsatz erkannt.
Wir wollen hier eine Auswahl an “Best practice” Beispielen vorstellen. Wenn Sie auch ein bei uns gekauftes Lastenrad im Unternehmen, Verein oder der Gemeinde im Einsatz haben, schicken Sie uns ihr(e) Foto(s) und Text!

Café Schubert, Café- Kaffeerösterei Emmi, St. Pölten

Cafe Schubert, Café- Kaffeerösterei Emmi, Graz

Wir nutzen das Lastenrad für Transporte innerhalb der Fussgängerzone, da wir dann unabhängig sind von den Lieferzeiten in denen man mit dem Auto in die Fussgängerzone einfahren darf. Wir transportieren Waren zwischen unseren beiden Lokalen Café Schubert und Café- Kaffeerösterei Emmi. So wird zum Beispiel im Emmi der Kaffee geröstet und dann mit dem Lastenfahrrad ausgeliefert. Andererseits produziert die Küche des Café Schubert Speisen für das Emmi, die dann wieder mit dem Lastenfahrrad transportiert werden.

http://www.cafeschubert.at
http://www.kaffeebohnenmonster.at


Eissalon Isola Bella, Groß-Enzersdorf

Eissalon Isola Bella Bullitt

Unser Bullitt dient als Einkaufswagerl für Erledigungen im Ort für den Eissalon
und als Kindertaxi. Ein Hingucker alle Male, das Logo fehlt nur mehr drauf.

http://www.isolabella.at


flyern.com, Wien

flyern.com Bullitt

Wir promoten
Brands, Musik, Filme,
Events, Kunst und Kultur.
Wir konzipieren, gestalten, drucken,
organisieren, verteilen und affichieren.
Wir vernetzen, kommunizieren und sozialisieren.

“Nicht der passive Konsum von Werbung, sondern die Auseinandersetzung mit Inhalten sowie Interaktionen im öffentlichen und virtuellen Raum schaffen eine nachhaltige Wahrnehmung”.

http://flyern.com


Holding Graz

Holding Graz

Die Holding Graz hat zwei elektrisch unterstütze Christiania Lastenräder im Einsatz. Sie gehören dem händischen Reinigungsdienst der Holding Graz Services an. Mit Besen, Schaufel und Mistkübel beladen sorgen sie in der Grazer Innenstadt für Sauberkeit.

http://blog.holding-graz.at/sauberkeit-reinigungsdienst/
http://blog.holding-graz.at/unterwegs-mit-alois/


MA 39- Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien

SpielgeräteprüferInnen umweltbewusst mit Lastenfahrrad in Wien unterwegs / Foto: Schaub-Walzer / PID

Die MitarbeiterInnen der MA 39- Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien prüfen im Auftrag der MA 42 jährlich mehr als 3.500 Spielgeräte auf rund 500 Spielplätzen in Schulen, Kindertagesheimen, Kinderheimen, Frauenhäusern und auf der Donauinsel. Ab nun wird ein guter Teil der Strecken umweltbewusst mit einem Lastenfahrrad absolviert. “Nicht nur die wesentlich leichtere Zugänglichkeit zu den Spielgeräten, auch die Vorbildwirkung für die kleinen und großen Kundinnen und Kunden steht im Vordergrund”, hält Wohnbaustadtrat Michael Ludwig fest.
Foto: Schaub-Walzer / PID

http://www.wien.gv.at/rk/msg/2012/07/24010.html


Merkur Service Bike, Wien

Merkur Service Bike, Wien

Das “MERKUR Service Bike” ist ein Lieferservice mit schön gebrandeten, auffälligen Lastenrädern. Es verbindet somit eine impact-starke Kampagne mit einem innovativen und nachhaltigen Lieferservice. Sympathische und sportliche Lastenrad-FahrerInnen übernehmen die Zustellung von Lebensmitteln der Kunden von MERKUR Hoher Markt. Durch das erhebliche Füllvolumen der Alubox können sogar Großeinkäufe (inkl. Getränke, ggf. auch gekühlt) problemlos ausgeliefert werden. Bei Bedarf werden die Service Bikes inkl. FahrerInnen auch für spezielle Promotions eingesetzt.

http://goodville.at
http://www.merkurhohermarkt.at


Pink Pedals, Graz

Pink Pedals Bullitt, Graz

Seit unserer Gründung im Mai 2011 erfreut sich unser pinkes Bullitt größter Beliebtheit unter uns FahrerInnen und unseren KundInnen! Es wird rege in Anspruch genommen – mehrmals täglich – Tendenz nur steigend!
Transportiert werden dabei allerlei Güter; von Großauslieferungen frisch zubereiteter Suppen über Druckwerk und Möbel bis hin zu umfangreicheren Werbeaussendungen, medizinischem Equipment und Maschinenteilen wie Wellen und Kupplungen.
Auch zu privaten Zwecken wie Großeinkäufen, Übersiedlungen oder der Verfrachtung von Grünschnitt oder Möbeln zum Recyclinghof hat es sich als unschlagbar erwiesen.
Ausgestattet mit einem Soundsystem beschallt es sogar von Graz bis Maribor die Teilnehmer eines lustigen Radausfluges, der jedes Jahr in Jänner stattfindet!
Die praktischen Beladungsmöglichkeiten, die erstaunlich leichte Fahrbarkeit, überhaupt die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Gesamtproduktes „Lastenrad“, aber vor allem der Spaß am Fahren lassen uns das Lastenrad nicht mehr aus unserem Arbeits- und Privatleben weg denken!
Herzlichen Dank hierfür nochmals an Heavy Pedals!

http://www.pinkpedals.at


Weltladen / Fair Trade Shop Graz

Weltladen / Fair Trade Shop Graz

Für uns ist das Bullitt ideal, weil wir unseren Fair Trade Shop im Zentrum von Graz haben und unser Lager ca. 2km entfernt ist, ebenfalls in der Altstadt.
Mit dem Auto muss ich einen ziemlich großen Umweg fahren, stehe meistens im Stau und finde eigentlich nie einen Parkplatz. So ist die Strecke mit dem Auto -abgesehen von der ökologischen Sinnlosigkeit- wirklich eine Plage. Mit dem Rad nehme ich staufrei die Radwege und parke direkt vor dem Shop so lange ich will. Da unsere Pakete maximal 60x60x60cm groß sind, ist auch das locker mit dem Bullit zu schaffen.
Besonders lustig ist das Fahren zu Weihnachten, da geht mit dem Auto in Graz so gut wie gar nichts mehr und mit unserem Lastenfahrrad schaffen wir die Strecke Lager bis Shop mindestens doppelt so schnell wie mit dem PKW.
Last but not least schauen Dir einfach alle nach, wenn Du damit unterwegs bist…. ziemlich lässig, unser Bullitt!

http://www.fairtradeshop-graz.at
https://www.facebook.com/fairtradeshop.graz